Begleitungsinhalte

Die ehrenamtlichen Begleitungskräfte bringen Zeit mit zum Zuhören, reden, erinnern, ermutigen, singen, lachen, beten, für Spaziergänge und für alles, was den betroffenen Menschen guttut. Gleichermaßen stehen sie den Angehörigen zur Seite: sie übernehmen stundenweise die Beaufsichtigung und stehen für entlastende Gespräche bereit. Pflege und Hausarbeit werden nicht erbracht.

HOSPIZVEREIN OCHTRUP E.V.

Marktstr. 4, 48607 Ochtrup
Tel.: 02553 – 91 92 60

KONTAKT

ÖFFNUNGSZEITEN DES BÜROS

Mo. und Mi. 16 – 18 Uhr
Do. und Sa. 10 – 12 Uhr

Impressum