Lade Veranstaltungen

Fällt leider aus…

 

Donnerstag den 01.10. um 18 30 Uhr findet im Ferdinand-Tigges-Haus ein Informationsabend rund um das Thema „Unterstützung am Lebensende-Was brauchen betroffene und Angehörige?“ statt. Mit Andrea Stübbe-Hüsing, Verena Feld, Dieter Lange Lagemann und ehrenamtlichen PatientenverfügungsberaterInnen des Hospizvereins.Im Sinne eines „Letzte-Hilfe-Kurses“. Kostenlos. Anmeldepflichtig. Anmeldungen an den Sozialdienst des Carl-Sonnenschein-Hauses unter der Tel.. 02553-97290